HauptmahlzeitHerbstMarroniRezeptSchweizWurst

Bratwurst mit Marroni

(für 12 Personen)

Print Recipe
Bratwurst mit Marroni
(für 12 Personen)
Instructions
  1. Maronni schmecken nicht nur heiss auf dem Weihnachtsmarkt sondern passen auch sehr gut in eine feine Schweinebratwurst.
  2. Speck und Fleisch parieren, zerkleinern auf die richtige Temperatur bringen (4° C).
  3. Die gegarten und geschälten Marroni klein hacken.
  4. Fleisch und Speck nacheinander mit dem vorgekühlten Fleischwolf durch eine feine Lochscheibe drehen.
  5. Die Gewürze fein mahlen.
  6. Zu der Masse die gehackten Marroni und die gemahlenen Gewürze geben und ca. 8 – 10 Minuten in der Küchenmaschine oder per Hand vermengen.
  7. Erinnerung: Die Temperatur der Masse im Auge behalten.
  8. Das Wurstfüllhorn am Fleischwolf befestigen, den Darm aufziehen und die Masse bis zur Öffnung des Füllhorns pressen (damit beim Befüllen keine Luft in den Darm kommt).
  9. Den Darm über das Ende des Füllhorns ziehen.
  10. Daraufhin das Brät gleichmässig in den Darm pressen, Hierbei darauf achten, dass sie Wurst nicht zu ferst mit der Masse befüllt wird (da sie später noch abgedreht werden muss).
  11. Zum Schluss das eine Darmende verknoten.
  12. Vorsichtig Würste von 10 cm Länge abdrehen, das andere Darmende ebenfalls verknoten und diese abschneiden.
  13. Um die Würste direkt zu geniessen, bei mittlerer Hitze langsam braten bis sie rundherum knusprig gebräunt sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.